Review Testing Expo 2015, Juni in Stuttgart

News & Events

QuickLinks

Review Testing Expo 2015, Juni in Stuttgart

15.07.2015

Messestand Dürr Assembly Products

Innovationen von Dürr Assembly Products bei der Testing Expo 2015: mehr Flexibilität und Präzision

Püttlingen, 15. Juli 2015 – „Ahead through innovation“ – Unter diesem Motto präsentierte sich Dürr Assembly Products vom 16. bis 18. Juni 2015 auf der Messe Testing Expo 2015 in Stuttgart. Insgesamt ließen sich über 50 Vertreter von 15 Automobilherstellern über die Innovationen aus mehreren Prüftechnik-Produktlinien informieren. Die neuen Produkte sorgen für mehr Flexibilität sowie schnellere und exakte Abläufe.

Aus der Produktlinie „Passenger Vehicle Testing“ wurde ein hochmodernes Spureinstellwerkzeug präsentiert. Es ermöglicht eine vollautomatische Einstellung von Spur und Sturz im Fahrwerkstand in der Montagelinie oder am Bandstraßenende. Der entscheidende Kundennutzen: Der Platz- und Personalbedarf des Prüfstands sowie die Taktzeiten können wesentlich reduziert werden. Ferner können Fehler, die bei manuellen Prüfungen und Eingaben immer wieder auftreten, praktisch ausgeschlossen werden.

Weiterhin präsentierte Dürr Assembly Products in der Produktlinie „Passenger Vehicle Testing“ das neue Einstellwerkzeug für Scheinwerfer und Fahrerassistenzsysteme „Smart Ergo Drive“. Der ultraleichte Schrauber verfügt über eine Push-Down-Sensorik, die einen automatischen Start und eine prozesssichere Einstellung ermöglicht.

Im Bereich „Commercial Vehicle Testing“ sahen die interessierten Kunden Targets für die Einstellung des Abstandsregeltempomats ACC und des Spurhalteassistenten LDW. Die Targets bilden wichtige Bestandteile des Prüfstands für Fahrerassistenzsysteme von LKWs. Eine prozessfähige  und exakte Einstellung der Fahrerassistenzsysteme garantiert die richtige Ausrichtung der Sensoren und somit die Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Produktlinie „Assembly“ war mit „x-gun“ vertreten, einem innovativen Schraubsystem, dessen mitgeführtes Magazin bis zu vier Schrauben unterschiedlicher Größe aufnehmen kann. Die Schrauben werden aus einem Schraubennest zugeführt und durch pneumatische Greifer im Inneren des Magazins gehalten. Das System ist weniger komplex und somit günstiger als Wettbewerbsanlagen. Trotzdem bietet es eine wesentlich höhere Flexibilität. Durch das gleichzeitige Übernehmen aller Schrauben wird Taktzeit eingespart.

Als vierte Produktlinie zeigte der Bereich „Service“ die neue Prüf- und Kalibriervorrichtung „x-cal weight“. Mit ihr wird die in den Schwimmplatten integrierte Wägetechnik des Fahrwerkstands „x-wheel“ in regelmäßigen Abständen überprüft und kalibriert. Der Vorteil für den Kunden: Schwer handhabbare Kalibriergewichte werden ersetzt, die Überprüfung und Kalibrierung geschieht wesentlich schneller als bei herkömmlichen Verfahren.

Mit neuen Ideen wird Dürr Assembly Products zur Testing Expo 2016 nach Stuttgart zurückkehren. Europas führende Fachmesse für Test-, Prüf- und Entwicklungsverfahren in der Automobilindustrie findet nächstes Jahr vom 31. Mai bis 2. Juni statt.

Die Dürr Assembly Products GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Montageanlagen und Prüfanlagen für das Bandende. Das Produktportfolio deckt wesentliche Fertigungsstufen eines Fahrzeugs ab: Im Montagebereich entwickelt und liefert Dürr Assembly Products Anlagen zur Hinterachs-einstellung, Achsmontage und Hochzeit. Im Bandende-Prüfbereich werden Anlagen zur Fahrwerkseinstellung, Scheinwerfereinstellung und Rollprüfstände für PKW und LKW angeboten. Ein weiteres Produktfeld ist die  kundenspezifische Messtechnik zur Prüfung von Elektrik- und Elektronikkomponenten  von Fahrzeugen. Die Dürr Assembly Products GmbH  ist global ausgerichtet und verfügt über ein Netz von Produktionsstandorten und Auslandsvertretungen in über 20 Ländern. Dürr Assembly Products ist in Europa, USA sowie den Emerging Markets China, Südamerika und Indien direkt vertreten.

1969 unter dem Namen FORI in Püttlingen/Saar gegründet, beliefert das Unternehmen weltweit alle bekannten PKW- und Nutzfahrzeughersteller mit Systemen und Anlagen für anspruchsvollste Montage- und Prüfabläufe in der Endmontage. Nach der Übernahme 1993 durch den Schenck-Konzern gehört die Dürr Assembly Products GmbH seit 2000 zum global agierenden Dürr-Konzern. 

Kontakt

 

 

 

 

Dürr Assembly Products GmbH 

 

 

 

Dürr Assembly Products GmbH

Markus Klär                  

 

 

 

Sebastian Jost

Senior Manager Sales/Marketing

 

 

 

Sales/Marketing

Telefon: +49 6898 692-5522

 

 

 

Telefon: +49 6898 692-5535

markus.klaer(at)durr.com

 

 

 

sebastian.jost(at)durr.com

www.durr-assembly.com

 

 

 

www.durr-assembly.com

 

 

 

 


Dürr News