News & Events

QuickLinks

x-DASalign sorgt für Präzision und Sicherheit

09.05.2014

Scheinwerfereinstellung

Prüfstand für zuverlässig funktionierende Fahrerassistenzsysteme

Bietigheim-Bissingen, 9. Mai 2014 – Fahrerassistenz-Sensorik im Fahrzeug sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Anzahl und Komplexität der Assistenzsysteme steigen ständig und erfordern effiziente, schnelle Kalibrier- und Einstellprozesse unter Einbeziehung der dynamischen Fahrwerksparameter. Dazu bietet der modulare Prüfstand für Fahrerassistenzsysteme x-DASalign von Dürr Assembly Products die idealen Voraussetzungen.

Moderne Fahrzeuge verfügen über zahlreiche Assistenzsysteme, zum Beispiel Spurwechselassistent, Spurhalteassistent, Abstandsradar für Geschwindig-keitsregelanlage, Rückfahrkamera, Spiegel-, Kotflügel- und Scheinwerfer-kameras, Nachtsichtassistent, adaptives Fernlicht, Notbremsassistent oder Head-Up-Display. Diese Systeme haben eines gemeinsam: Sie müssen prozesssicher geprüft und kalibriert werden. Hierzu werden in der Fahrzeugendmontage systemspezifische Kalibriersysteme eingesetzt.

Unabdingbare Voraussetzung für eine prozesssichere Justage von Fahrer-assistenzsystemen ist die exakte Positionierung des Fahrzeugs im Prüfstand x-DASalign sowie die genaue Vermessung und Einstellung der Fahrwerksgeometrie. Anschließend erfolgt die Kalibrierung der im Fahrzeug verbauten Sensorik durch Kommunikation des Prüfstandes mit den Fahrzeug-Steuergeräten oder durch aktive Einstellung. Bei der Kalibrierung von sicherheitsrelevanter Sensorik (z. B. Geschwindigkeitstempomat, Notbremsassistent) werden dynamische Fahrwerksdaten mit Kalibrierwerten der im Prüfstand integrierten Lasermesstechnik abgeglichen.

Aufgrund der hohen Sicherheitsrelevanz der Fahrerassistenzsysteme arbeiten die Target- und Kalibriereinrichtungen des Prüfstands x-DASalign prozesssicher und müssen deswegen regelmäßig überprüft werden. Hierzu kommen speziell für den Prüfstand gefertigte Einstelllehren zum Einsatz. In automatisierten Prüfständen laufen die Prüfzyklen gemäß Anwendervorgabe selbstständig und ohne Werkereingriff ab.

Für die ständig steigenden Anforderungen an die Sicherheit des Straßen-verkehrs und den aktiven Schutz der Fahrzeuginsassen entwickelt und liefert Dürr Assembly Products innovative Kalibriersysteme als modulare Komponenten des integrativen Gesamtkonzepts „Fahrwerkeinstellung – Fahrerassistenzsystem“.

Die Zahlen sprechen für sich – in den vergangenen Jahren wurden weltweit über 100 Systeme an alle namhaften PKW- und LKW-Hersteller geliefert.

Fotos von Produkten, die beim Open House vorgestellt wurden, können hier heruntergeladen werden:
http://www.durr.com/de/presse/bilder/open-house-2014/


Die Dürr Assembly Products GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Montageanlagen und Prüfanlagen für das Bandende. Das Produktportfolio deckt wesentliche Fertigungsstufen eines Fahrzeugs ab: Im Montagebereich entwickelt und liefert Dürr Assembly Products Anlagen zur Hinterachs-einstellung, Achsmontage und Hochzeit. Im Bandende-Prüfbereich werden Anlagen zur Fahrwerkseinstellung, Scheinwerfereinstellung und Rollprüfstände für PKW und LKW angeboten. Ein weiteres Produktfeld ist die  kundenspezifische Messtechnik zur Prüfung von Elektrik- und Elektronikkomponenten  von Fahrzeugen. Die Dürr Assembly Products GmbH  ist global ausgerichtet und verfügt über ein Netz von Produktionsstandorten und Auslandsvertretungen in über 20 Ländern. Dürr Assembly Products ist in Europa, USA sowie den Emerging Markets China, Südamerika und Indien direkt vertreten.

1972 unter dem Namen KOMEG in Püttlingen/Saar gegründet, beliefert das Unternehmen weltweit alle bekannten PKW- und Nutzfahrzeughersteller mit Systemen und Anlagen für anspruchsvollste Montage- und Prüfabläufe in der Endmontage. Nach der Übernahme 1993 durch den Schenck-Konzern gehört die Dürr Assembly Products GmbH seit 2000 zum global agierenden Dürr-Konzern.

 

Kontakt

 

 

 

 

Dürr Assembly Products GmbH 

 

 

 

Dürr Assembly Products GmbH

Christian Petzinger                  

 

 

 

Sebastian Jost

Product Line Manager PVT Driver Assistant
Systems and Headlamp Setting Systems

 

 

 

Vertrieb

Telefon: +49 6898 692-5844

 

 

 

Telefon: +49 6898 692-5535

christian.petzinger(at)durr.com

 

 

 

sebastian.jost(at)durr.com

www.durr-assembly.com

 

 

 

www.durr-assembly.com


Dürr News